Die Serie

Am 18.10.2004 wurde die HAIGO im Pressezentrum des Autodrom Most gegründet.

HAIGO

HAIGO

Der Name HAIGO steht für: haigo

H istorische
A utomobilrennsport
I nteressen
G emeinschaft
O stdeutschland

Die HAIGO organisiert eine Serie mit historischen Rennwagen aus dem ehemaligen Ostblock, die bei jährlich 5 bis 6 Veranstaltungen in Deutschland, Tschechien und Polen ihre Meister ermittelt.

Unterteilt ist die Serie in 3 Klassen:

  • Tourenwagen bis 1300 ccm
  • Formelwagen bis 1300 ccm (Formel Easter)
  • Formelwagen bis 1600 ccm (Formel Mondial)

Die Formelwagen fahren gemeinsame Rennen, die zwei Klassen werden aber getrennt gewertet.

Die Fahrergemeinschaft der HAIGO feiert 2014 ihr zehnjähriges Bestehen.

Im Rahmen der ADAC GT Masters wurde auf dem Lausitzring 2014 das einhundertste (100) Rennen gefahren.

 

Weitere Information zur HAIGO gibt es auf der offiziellen HAIGO Website und auf Facebook.
fia

 

Die HAIGO machte 2013 einen großen Schritt in die richtige Richtung. Der ADAC Sachsen Historic Cup erhielt von der FIA den Status einer Offiziellen Internationalen Rennserie. Damit ist die HAIGO auch international als historische Rennserie anerkannt.